Stadtarchiv

Der Dolch des Cord Kamphues

Der Richter Cord Kamphues hat im 16. Jahrhundert die Öffentlichkeit bewegt. Ein gotischer Prunkdolch wurde ihm zugeschrieben. Am Beispiel des Dolches können unterschiedlichste Kapitel der Sozial-, Wirtschafts- und Kunstgeschichte im Unterricht behandelt werden. Der Autor der Unterrichtsmaterialien, Hendrik Lange, hat für alle Schulstufen und Fachgruppen Materialien zusammengestellt:
 
Unterrichtsmaterial

 

Zum Thema: Cord Kamphues und sein Dolch

(aus: Beiträge zur Landes- und Volkskunde des Kreises Coesfeld, Heft 4, Dr. Kurt Fischer „Cord Kamphues Richter in Coesfeld)

Der Stadtrichter Cord Kamphues ist eine der volkstümlichsten Persönlichkeiten der Coesfelder Stadtgeschichte. Geschichtlich steht fest, dass er im benachbarten Winterswijk geboren und von 1553 bis 1572 Stadtrichter in Coesfeld war, dann in Händel mit der Stadt geriet, wegen des Verdachts von Brandstiftung und Straßenraub am 19. Juni 1578 verhaftet und am 9. Dezember 1578 in Bevergern hingerichtet wurde.

Im 16. Jahrhundert – später als Jahrhundert der Leidenschaft bezeichnet – waren die Zeiten stürmisch und die Menschen unruhig. Aus dem Gedanken der Freiheit erwuchsen Bauernunruhen und religiöse Auseinandersetzungen (u. a. Wiedertäuferreich in Münster). Mitten in dieser Zeit steht der Coesfelder Cord Kamphues, der zu einem Feind der Stadt Coesfeld wurde und dessen Schuld angesichts der bei Vernehmungen  üblichen Folter heute nicht als bewiesen gelten kann.

Zum persönlichen Besitz des ehemaligen Coesfelder Stadtrichters zählt der  „Kamphues-Dolch“. Obgleich er im Inventar des beschlagnahmten Kamphuesbesitzes nicht aufgeführt wird, wird er schon 1717 als beschlagnahmter Besitz im Stadtarchiv belegt. Der Dolch gilt als Glanzstück gotischer Waffenkunst von 1330-1335. Er trägt das Wappen der Adelsfamilie von Graes, die Besitzerin des Hofes Coesfeld war, der Keimzelle der Stadt.

Aktuell

Veranstaltungen der Stadt Coesfeld

[Previous Month]
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 01 02 03
36 04 05 06 07 08 09 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 01
[Next Month]